Skip to main content
Nordic Walking Schuhe Ratgeber
tecpole.de
Nordic Walking Schuhe
Nordic Walking Schuhe Ratgeber
Slider

So treffen Sie die richtige Wahl für Ihre Nordic-Walking-Schuhe

Warum die Schuhe beim Nordic Walking so wichtig sind? – Weil Sie bei einer ein stündigen Tour ca. 6000 Schritte zurück legen. Dabei stützen die Füße bei jedem Schritt das 1 bis 1,5 fache Ihres Körpergewichts. Deshalb sollte eine Überbelastung vermieden werden. Zur Entlastung tragen die Nordic Walking Schuhe einen wesentlichen Anteil bei. Denn Voraussetzung für die richtige Technik ist der zyklische Bewegungsablauf, bei dem es auch wesentlich auf die Abrollbewegung ankommt. Geeignete Schuhe sind  speziell darauf ausgelegt.

Eigenschaften, die Nordic-Walking-Schuhe erfüllen sollten

Dabei möchten wir folgendes vorweg nehmen. Denn für Sportler erscheint es selbstverständlich. Aber als Anfänger ist dies noch ungewiss. Daher möchten wir hiermit betonen, dass Sie sich keine „Backsteine“ an die Füße schnüren. Dabei können sowohl hohe als auch Halbschuhe gleichermaßen leicht sein. Beachten Sie einfach die folgenden Eigenschaften für Nordic-Walking-Schuhe. Dann können Sie sicher sein, dass Ihre Füße wohl gebetet sind und langen Nordic Walking Touren nichts im Wege steht!

Nordic Walking Anfänger, die vielleicht zunächst nur schnuppern möchten, können zu Beginn auch normale Laufschuhe bzw. Jogging-Schuhe verwenden. 

Abgerundete Schuhsohle

Achten Sie auf die Form der Schuhsohle. Denn diese sollte im Versenbereich und im Zehenbereich abgerundet sein. Damit ist eine gute Lage der Füße gegeben. Dadurch ist eine gute Abrollbewegung möglich.

Tiefes Sohlenprofil

Ein tiefes Sohlenprofil ist für alle Untergründe geeignet. Dadurch reicht dieses eine Paar. Außerdem bleibt sichergestellt, dass Sie die Bodenhaftung nicht verlieren. Auch bei Nähe kommen Sie nicht mehr ins Rutschen.

Mittlere Sohlenhärte

Die Sohlenhärte ist wichtig zur richtigen Abrollbewegung. Denn ist die Sohle zu weich versinken die Füße zu sehr in der Sohle. Ist sie jedoch zu hart, haben Sie auch keine Dämpfwirkung der Sohle. 

Polsterung zum Schutz

Damit der Fuß sicher im Schuh sitzt, ist eine ausreichend weiche Polsterung wichtig. Zudem schützt sie die Füße vor Stößen. Dazu gibt es in einigen Modellen auch eine Zehenkappen zum Schutz.

Atmungsaktivität des Schuhes

Ihre Füße sind bei langen Touren stark beansprucht und schwitzen. Atmungsaktive Materialien können dabei eine unangenehme Überhitzung Ihrer Füße verhindern.

Wasserabweisend

Sie möchten auch an Regentagen nicht auf Nordic walking verzichten? Dann können Nordic-Walking-Schuhe mit einer „GTX“ Kennzeichnung helfen. Denn diese Gore-Tex Materialien verhindern das Eindringen von Spritzwasser.

Warum ist das richtige Abrollen der Füße so wichtig?

Generell ist Nordic Walking im Gegensatz zum Joggen schonender. Denn ein Fuß bleibt immer auf dem Boden. Wodurch das Auftreten nicht so belastend ist. Jedoch sollten selbst durch diese Entlastung Stützfuß und auftretender Fuß richtig abgerollt werden. Damit erreichen Sie die typisch rhythmische Bewegung bei geringster Belastung.

Was ist bei der Schuhgröße zu beachten?

Durch die Polsterung und evtl. eingesetzte Zehenkappen fallen Nordic-Walking-Schuhe kleiner aus. Daher ist es ratsam die Schuhe 2/3 bis zu einer Größe größer zu kaufen. Sollten Sie Nordic-Walking-Schuhe online kaufen und diese passen nicht. Dann empfehlen wir Ihnen diese wirklich zurück zu schicken. Auch dort sollte die Möglichkeit bestehen die Schuhe umzutauschen. Denn ein Tragekomfort ist nur bei Passgenauigkeit gegeben.

Wo kann man Nordic-Walking-Schuhe kaufen?

Sie haben immer die Wahl zwischen Fachhandel und Onlinehandel. Sollten Sie sich für den Onlinehandel entscheiden, dann Sie hier bereits richtig. Unsere Mission ist es Ihnen die Suche im Internet nach der richtigen Ausrüstung zu erleichtern. Aus langejahrer Erfahrung und Erfahrungsberichten anderer Nordic Walker haben wir für Sie eine sorgfältig ausgesuchte Auswahl an Artikeln des Onlinehandels zusammengestellt. Damit haben Sie hier bereits die besten Nordic Walking Schuhe für Damen und Herren aufgelistet.

Nordic-Walking-Schuhe Damen

Salomon XA PRO 3D GTX W – Damen

adidas Terrex AX2R GTX – Damen

Adidas Terrex AX2R GTX, Damen Wanderschuhe, Schwarz (Negbas/negbas/rostac),  39 1/3EU - 3
Adidas Terrex AX2R GTX, Damen Wanderschuhe, Schwarz (Negbas/negbas/rostac),  39 1/3EU - 5

Meindl Schuhe Cuba Lady GTX – Damen

Reebok Sporterra Classic V – Damen

Reebok SPORTERRA CLASSIC V V46346 Damen Walkingschuhe, Mehrfarbig (BLACK/CRISP PURPLE/ULTRA VIOLET), EU 37.5 - 3
Reebok SPORTERRA CLASSIC V V46346 Damen Walkingschuhe, Mehrfarbig (BLACK/CRISP PURPLE/ULTRA VIOLET), EU 37.5 - 1

Nordic-Walking-Schuhe Herren

Salomon XA PRO 3D GTX – Herren

Salomon XA Pro 3d GTX Herren Traillaufschuhe, Black/Black/Magnet, 44 2/3 EU - 3
Salomon XA Pro 3d GTX Herren Traillaufschuhe, Black/Black/Magnet, 44 2/3 EU - 6

adidas Terrex AX2R GTX – Herren

Adidas Herren Terrex Ax2r GTX Wanderschuhe, Blau (Azubas/Negbas/Azumis), 44 EU - 3
Adidas Herren Terrex Ax2r GTX Wanderschuhe, Blau (Azubas/Negbas/Azumis), 44 EU - 5

adidas Terrex Swift R GTX – Herren

adidas Herren Terrex Swift R Gtx Wanderschuhe, Schwarz (Nero Negbas/Negbas/Griosc), 43 1/3 EU - 3
adidas Herren Terrex Swift R Gtx Wanderschuhe, Schwarz (Nero Negbas/Negbas/Griosc), 43 1/3 EU - 5

Salomon XA Pro 3D – Herren

Wie pflege ich Nordic-Walking-Schuhe mit Gore-Tex Membran?

Dabei sei zunächst klar gestellt, dass sich die Gore-Tex Membran mittig von vielen Materiallagen befindet. Dort ist Sie für den Träger nicht erreichbar. Laut den Herstellern bleibt diese Membran durchgehend wasserabweisend. Das ist ein gutes Zeichen. Denn es kann nichts beschädigt werden. Somit können die Außenlagen bedenkenlos gereinigt und imprägniert werden. Dabei gilt es auf das Material zu achten. Denn Leder wird anders behandelt als Synthetikstoffe. Dazu gibt es für Synthetikstoffe und Nubukleder entsprechende Sprays und für Glattleder entsprechende Wachse. 

Was kann ich gegen entstehende Gerüche tun?

Gerüche können unterschiedliche Ursachen haben. Dabei ist nicht immer gleich der Schweiß schuld. Denn Hautpartikel und entstehende Bakterien sind ebenfalls Ursache unangenehmer Gerüche. Dagegen können Sie sich mit antibakteriellen Hygienesprays helfen. Diese beseitigen die Bakterien und neutralisieren die Gerüche.

Tipp: Wechseln Sie bei häufiger Nutzung die Einlegesohle!

Sicherlich hält eine Einlegesohle bei häufiger Nutzung nicht ewig. Dafür gibt es sowohl im Fachhandel als auch im Onlinehandel gute Alternativen. Dabei bekommen Sie Ersatzeinlegesohlen um die 15€. Der Wechsel lohnt sich für Ihre Füße auf jeden Fall. Denn Ihr Fuß ist wieder gut gepolstert und im Schuh gut eingebetet.

Cookie Auswahl

Ihre Daten - Ihre Wahl! Bitte wählen Sie eine Option. Sie finden weitere Informationen zu den Konsequenzen Ihrer Auswahl unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Ihre Daten - Ihre Wahl! Um fortzufahren, müssen Sie zunächst eine Auswahl von Cookies treffen. Folgend finden Sie eine Beschreibung der verschiedenen Cookies und deren Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies zur Analyse und zum Tracking.
  • Nur First-Party Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie Einstellungen jederzeit unter folgendem Link ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück