Skip to main content
Nordic Walking Technik Anfänger
tecpole.de
Nordic Walking Technik Anfänger
Nordic Walking Anleitung - in 7 Schritten zur Nordic Walking Grundtechnik
Slider

Nordic Walking Technik Anfänger

Um mit Nordic Walking tatsächlich positive Effekte zu erzielen, bedarf es der richtigen Technik. Dabei ist es gar nicht so schwer. Denn einfach erklärt, erweitern Sie Ihren natürlichen Gang mit zwei Stöcken. Wir helfen Ihnen mit dieser Anleitung für Nordic Walking Technik Anfänger. Damit sollte es Ihnen spielend leicht fallen die Nordic Walking Grundtechnik zu erlernen.

Das folgende Nordic Walking Video gibt Ihnen einen ersten Eindruck und veranschaulicht den Bewegungsablauf. Im weiteren haben wir Ihnen den Ablauf in 7 Schritten zusammengefasst. Dazu möchten wir Ihnen mit auf den Weg geben geduldig mit sich selbst zu bleiben. Immerhin bestimmen Sie die Nordic Walking Geschwindigkeit selbst. Aber das Aufwärmen, Trockenübungen und Dehnübungen sollten nicht vernachlässigt werden. Sie geben nämlich die Möglichkeit Bewegungsabläufe zu verinnerlichen und Verletzungen zu vermeiden.

Drücken Sie den folgenden Button, um den Inhalt zu laden YouTube.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3BTTDVLOURxQi1NP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJmFtcDthdXRvcGxheT0wJmFtcDtyZWw9MCZhbXA7Y29udHJvbHM9MSZhbXA7c2hvd2luZm89MCZhbXA7bXV0ZT0xJmFtcDt3bW9kZT1vcGFxdWUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Nordic Walking ALFA Technik

Brechen wir die Technik zum Verständnis auf das kleinste Maß herunter. Dann landen wir bei der Nordic Walking ALFA Technik. Denn mit diesen vier Buchstaben lassen sich grob vier Vorraussetzungen für Nordic Walking festmachen. 

A – aufrechte Körperhaltung

L – lange Haltung des Vorder- und Hinterarms

F – funktionaler bzw. flacher Stockeinsatz

A – angepasster Schritt

Nordic Walking Grundtechnik detailiert

  1. Achten Sie auf eine aufrechte Oberkörperhaltung. Damit schonen Sie nicht nur Ihren Rücken, sondern erreichen auch eine gesunde Entwicklung der Muskulatur.
  2. Versuchen Sie bereits zu Anfang sich auf eine längere Schrittweite einzustellen. Denn diese ist charakteristisch für die Nordic Walking Gangart. Sollte es Ihnen noch schwer fallen wählen Sie ruhig eine normale Schrittweite.
  3. Dazu entlastet eine aktive Abrollbewegung der Füße sowohl diese als auch die Beine.
  4. Belassen Sie den Arm vorne und hinten lang. Es wird Ihnen den Umgang mit den Stöcken erleichtern und erhöht die Dynamik.
  5. Den Stock von hinten nach vorne mit der Hand greifen und die Hand beim Stock von vorne nach hinten zur Schubphase öffnen.
  6. Die entstehende Oberkörperrotation aktiviert dann Nacken- und Schultermuskulatur.
  7. Eine mittige Stockposition ermöglicht Ihnen die Schubphase kontrolliert und ganz auszuführen. Damit erreichen Sie maximalen Schub und eine optimale Dynamik.
In 7 Schritten zur Nordic Walking Technik Anfänger. Die Informationsgrafik stellt einen strukturierten Ablauf der Nordic Walking Grundtechnik dar.

Schritt für Schritt zur Grundtechnik mit Nordic Walking Trainingsplan

In der Praxis sieht es dann zu Anfang wie folgt aus. Zunächst ist eine Aufwärmphase mit entsprechenden Trockenübungen wichtig. Dazu empfehlen wir die Armbewegung und Koordination zu verinnerlichen. Danach empfiehlt es sich Aufwärmübungen zu machen. Dadurch wird das Risiko für Verletzungen deutlich reduziert. Denn nur ein gesunder Körper ist ein leistungsfähiger Körper. Dabei kommt es zunächst wirklich nicht auf die Geschwindigkeit an. Diese kann nämlich individuell angepasst werden. Damit Sie beim Training nicht verzweifeln, nehmen Sie bitte Maße und Angaben nicht zu genau. Wichtig ist, dass Sie bei der Grundtechnik die Bewegungsdynamik und die Dynamik des Stockeinsatzes spürbar merken. Wie Sie nun dabei konkret vorgehen, zeigen wir Ihnen im Nordic Walking Trainingsplan für Anfänger.

Cookie Auswahl

Ihre Daten - Ihre Wahl! Bitte wählen Sie eine Option. Sie finden weitere Informationen zu den Konsequenzen Ihrer Auswahl unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Ihre Daten - Ihre Wahl! Um fortzufahren, müssen Sie zunächst eine Auswahl von Cookies treffen. Folgend finden Sie eine Beschreibung der verschiedenen Cookies und deren Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies zur Analyse und zum Tracking.
  • Nur First-Party Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie Einstellungen jederzeit unter folgendem Link ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück